Preise und Versand

Alle in diesem Internet-Shop angebotenen Programme, Software und Inhalte erhalten Sie - wenn nicht explizit als physikalisches Produkt gekennzeichnet - ausschließlich als virtuelle Produkte zum Herunterladen (Download - keine physikalischen Produkte).

Downloads stehen Ihnen grundsätzlich für einen beschränkten Zeitraum zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Angaben in Ihrem Download-Bereich.

Auch kostenlose Downloads erfordern eine Anmeldung als Kunde. In der Folge entspricht der Download-Vorgang einem Kauf-Vorgang - allerdings mit Rechnungssumme 0.00 €uro. Der Download wird sofort zur Verfügung gestellt. Sie erhalten eine e-Mail zur Bestätigung.

Beim Kauf von Download-Produkten entstehen für Sie grundsätzlich keine Versandkosten.

Der Kauf von physikalischen Produkten (z.B. CD-s & DVD-s, Barcode-Lesegeräten, etc) ist ab einem Warenwert des physikalischen Produkts von 50.- Euro kostenlos. Liegt Ihr Rechnungswert über 50 Euro, der Anteil der physikalischen Produkte darin jedoch darunter, wird eine entsprechende Versandgebühr berechnet.

Alle Preise verstehen sich grundsätzlich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile. Alle Preise gelten unfrei ab Unternehmen oder Lager des Verkäufers und beinhalten keine Transport-, Porto- oder Verpackungskosten, Versicherungen, Zoll oder andere Nebenabgaben. Irrtum, Liefermöglichkeiten und Preisänderungen der angegebenen Preise sind vorbehalten.

Die vom Verkäufer genannten Termine und Fristen sind unverbindlich, sofern nicht schriftlich ausdrücklich andere Vereinbarungen bestehen. Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferanschrift. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma bestimmt der Verkäufer. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn vom Käufer gewünscht oder wenn sie für den Verkäufer zumutbar sind. Dabei entstehende zusätzliche Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers, es sei denn es besteht eine  ausdrückliche, schriftliche Vereinbarung. Im Falle höherer Gewalt, Störungen politischer und wirtschaftlicher Natur, der Netzwerk-Infrastrukturen und aller sonst von der eduxx nicht zu vertretenden Hindernisse, die auf die Lieferung einen erheblichen Einfluß haben, verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Offene Transportschäden müssen sofort bei Übernahme dem Frachtführer gemeldet und schriftlich festgehalten werden. Sonstige Transportschäden sind spätestens am nächsten Werktag nach Übernahme der Lieferung dem jeweiligen Spediteur, fehlende Ware dem Verkäufer, schriftlich anzuzeigen. Im kaufmännischen Verkehr gelten darüber hinaus §§ 377 und 378 HGB. Verzögert sich der Versand und die Lieferung durch Verschulden des Bestellers, so geht auch ohne Meldung die Gefahr bereits am Tage der Versandbereitschaft auf den Besteller über.

Zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.80.123.20
Copyright © 2018 eduxx® GmbH. Powered by Zen Cart